Mittelfränkischen Einzelmeisterschaften

Mittelfränkischen Einzelmeisterschaften

Hembacher Titelsammlung bei mittelfränkischen Einzelmeisterschaften

 

In Herzogenaurach fanden am vergangenen Wochenende die mittelfränkischen Einzelmeisterschaften statt. Mit Eva Appeltauer, Hannah Wittmann, Eric Lillienthal und Chris Baumann war der SV Rednitzhembach mit vier Athleten vertreten.

 

Chris Baumann war erfolgreichste Athlet aus Rednitzhembach. Er gewann in der Altersklasse M18 den Hochsprung mit einer tollen neuen persönlichen Bestleistung von 1,85m. Außerdem spurtete auch im 110m Hürdenlauf als erster über die Ziellinie und errang somit zwei mittelfränkische Meistertitel. Abgerundet wurde sein Wettkampftag mit Platz 4 im Kugelstoßen.

 

Eva Appeltauer (W15) erreichte im 800m Lauf in sehr guten 2:38 min als erste die Ziellinie. Für sie bedeutete dieses Ergebnis bereits den zweiten mittelfränkischen Meistertitel in diesem Jahr. Zudem erreichte Eva im Speerwurf Platz 3 mit 29,88m.

 

Auch Hannah Wittmann konnte einen mittelfränkischen Meistertitel im Speerwurf feiern. Sie gewann den Wettkampf mit ihrem letzten Versuch und 26,59m. Zudem erzielte Hannah mit 4,78 m im Weitsprung eine neue persönliche Bestleistung. Damit belegte sie – genauso wie im Hochsprung – Platz 4.

 

Mit Eric Lillienthal überzeugte auch ein Leichtathletik Newcomer in der Altersklasse M15. Bei seinem ersten größeren Wettkampf erreichte Eric gleich den mittelfränkischen Vizemeistertitel im 800m Lauf mit sehr guten 2:29min. Auch im Kugelstoßen (8,99m) und Speerwurf (28,92m) wusste er mit zwei vierten Plätzen zu gefallen. Bei der Lerngeschwindigkeit, die Eric während der Wettkämpfe an den Tag legte, können wir uns in Zukunft noch auf einige sehr guteWettkampfergebnisse freuen.

Herzlichen Glückwunsch

Gerald Wittmann