Mehrkampfmeisterschaften in Garmisch

Mehrkampfmeisterschaften in Garmisch

Am ersten Juli-Wochenende hieß es für Hannah Wittmann auf nach Garmisch zu den bayerischen Mehrkampfmeisterschaften. Als einzige Starterin des SV Rednitzhembachs trat sie im Siebenkampf gegen die 24 besten 14-jährigen aus Bayern an. Bei idealen äußeren Bedingungen überraschte Hannah dabei mit einer neuen persönlichen Bestleistung von 3.347 Punkten und einem starken 5. Platz im Gesamtklassement. Mit 13,13s im 80m Hürdenlauf sowie 13,75s im 100m Lauf und 8,72m im Kugelstoßen erzielte sie drei persönliche Bestleistungen. Zudem bestätigte sie mit 4,77m im Weitsprung, 1,46m im Hochsprung und 23,74m im Speerwurf ihre derzeit sehr gute und ausgeglichene Form. Im abschließenden 800m Lauf gab Hannah noch einmal alles und erreichte nach 2:39 min das Ziel. Sie schrammte mit dieser Leistung nur knapp an der Qualifikationsnorm zur deutschen U16 Meisterschaft vorbei.