Hembis – Winkelhaid

Am Ende war es doch ein schweres Stück Arbeit für die Elf von Stefan Wüst gegen den abstiegsbedrohten TSV Winkelhaid. Die Hausherren „laborieren“ zwar noch immer an einer angespannten Personalsituation, auf ihren Torjäger konnten sie sich aber auch am Sonntagnachmittag wieder verlassen. Elfmal hat Phillip Seyss in der laufenden Spielzeit schon getroffen. Gegen Winkelhaid steuerte … weiterlesen

TSV Katzwang – SV Rednitzhembach 0:1

In einem Spiel zweier in etwa gleichstarker Mannschaften holten sich die „Hembis“ die drei Zähler zurück, die sie zuletzt in Penzendorf so unglücklich hatten abgeben müssen. Je eine hochkarätige Chance gab es in Hälfte eins. Güttler scheiterte mit dem Kopf aus wenigen Metern, während ein Katzwanger den Pfosten traf. Auch in Hälfte zwei spielte sich … weiterlesen

bittere Niederlage im Derby gegen Penzendorf

Zu Beginn schien das Verfolgerduell zu halten, was es versprach. Beide Teams starteten mit offenem Visier und hatten auch schnell ihre Möglichkeiten. Allerdings verflachte die Partie nach rund einer Viertelstunde. Die Führung markierten etwas überraschend die weiterhin stark ersatzgeschwächten Gäste. Ein toller Spielzug über Güttler und Aschenbrenner erreichte Phillip Seyss, der im Abschluss nur noch … weiterlesen

U15 Pokalviertelfinale gegen Unterreichenbach

In einem packendem Pokalspiel (Tabellenerster gegen Tabellenzweiten) behielten die Hembis mit 1:0 die Oberhand gegen Unterreichenbach und ziehen ins Halbfinale ein. Das goldene Tor erzielte Luca Fante bereits in der 4. Minute. Ebenfalls im Halbfinale steht der TSV 1860 Weißenburg, der 1. SC Feucht und der 1. FC Neumarkt Süd.

Herren – Derby gegen DJK Schwabach

In den ersten 45 Minuten müssen die beiden Trainer sehr zufrieden mit der Abwehrarbeit ihrer Teams gewesen sein. Praktisch jeder Angriff einer Mannschaft wurde mit Elan unterbunden, meist durch Fouls. Wenn es doch mal einen Spielzug über mehr als zwei Stationen gab, die der Schiedsrichter nicht wegen irgendwelcher Vergehen unterbinden musste, landeten die Bälle beim … weiterlesen

Erfolgreiches Wochenende für die Hembacher Jugend

Ein sehr erfolgreiches Wochenende liegt hinter den Jugendmannschaften des SVR. Die B-Jugend besiegte die DJK Fiegenstall, die letzte Woche noch gegen den Tabellenführer SC04 Schwabach gewann, mit 4:0 und bleibt den Schwabachern somit dicht auf den Fersen. In der Tabelle liegen die Jungs mit 2 Punkten Rückstand auf dem 2.Platz. Die C-Jugend setzt ihr tolle … weiterlesen

U15 übernimmt wieder die Tabellenführung

Mit einem 4:2 Sieg über die JFG Neumarkt Stadt und Land gelang zumindest vorübergehend der Sprung zurück an die Tabellenspitze. Aktuell liegen die Jungs um Trainer Uwe Mauckner 2 Punkte vor der JFG Rothsee Süd und 3 Punkte vorm SV Unterreichenbach, allerdings hat Unterreichenbach 2 Spiele weniger.  

U17 zurück im Aufstiegsrennen

Durch einen umkämpften 6:3 Sieg über die JFG Aurachtal melden sich die Hembis im Aufstiegsrennen zurück. Der Rückstand auf den Tabellenführer SC04 Schwabach beträgt nur noch 2 Punkte, da diese der DJK Fiegenstall mit 2:4 unterlagen. Weiter so Jung!  

1. Heimspiel 2017 gegen Ezelsdorf

Eine ordentliche Grippewelle machte sich am Wochenende bei den Rednitzhembachern bemerkbar und damit hinsichtlich des geplanten Spielbetriebs auch einen ordentlichen Strich durch die Rechnung. Während das Spiel der zweiten Mannschaft gegen den SV Unterreichenbach komplett abgesagt werden musste, zeigten die letzten Aufrechten dann aber bei der „Ersten“ im Verfolgerduell mit dem FC Ezelsdorf eine große … weiterlesen

FG Wendelstein – SV Rednitzhembach

Nach dem Tabellenzweiten letzte Woche ging es am gestrigen Samstag gar zum Tabellenführer für die Hembis! Dabei war nicht nur die Tabellenposition des Gegners ähnlich, auch das Spiel glich dem der Vorwoche in vielen Belangen. Unterm Strich blieb für die Hembis wieder ein verdientes Unentschieden! Nächste Woche steht dann endlich das erste Heimspiel des neuen … weiterlesen