Nordbayerische Hallenmeisterschaften

Nordbayerische Hallenmeisterschaften

Erfolgreicher Einstieg in die Hallensaison 2019

Bei den nordbayerischen Hallenmeisterschaften der U18/Frauen starteten mit Sina und Eva Appeltauer sowie Hannah Wittmann drei Athletinnen des SV Rednitzhembachs im 800 m Lauf.

Sina (eigentlich noch U20) wagte sich erstmals bei den Frauen an den Start. Sie lieferte ein sehr couragiertes Rennen und hatte bis 200 m vor Schluss Anschluss an die Spitzengruppe. Danach musste sie dem hohen Anfangstempo etwas Tribut zollen. Trotzdem erreichte sie das Ziel mit einer neuen persönlichen Bestzeit von 2:35 min (Platz 7).

Eva und Hannah (eigentlich noch U16) gaben ihr Debüt in der Altersklasse U18. Auch sie liefen ein taktisch cleveres Rennen, immer auf Tuchfühlung zur Spitzengruppe. Im Schlussspurt konnte Hannah noch einige Plätze gut machen und kam mit einer neuen persönlichen Bestzeit von 2:33 min auf Platz 5 ins Ziel. Eva egalisierte mit 2:38 min ihre bisherige persönliche Bestzeit und belegte den 9. Platz.

Wir gratulieren den Athletinnen zu ihren sehr guten Zeiten und wünschen allen SVR Leichtathleten viel Erfolg für die anstehende Hallen- und Crosswettkämpfe.

Gerald Wittmann