LG-Sportfest mit Kreismeisterschaften in Wendelstein

LG-Sportfest mit Kreismeisterschaften in Wendelstein

Am 03.10.2019 trotzten 18 Hembacher Leichtathletinnen und Leichtathleten dem herbstlichen Wetterumschwung und starteten trotz kühlem und windigem Wetter beim LG- Sportfest mit Einzelkreismeisterschaften. Am Ende konnten 17 Kreismeistertitel auf dem SVR Konto verbucht werden.

Bei den W 07 vertraten Isabel Stahl und Leandra Bogner den SVR und überzeugten mit ein paar Treppchen-Platzierungen: auf 50m wurde Isabel mit 9,88 sek. Zweite und Leandra mit 9,91 sek. Dritte. Isabel gewann die 800m mit 3:41,97 min und Leandra lief mit 3:45,80 min auf Platz 3. Beim Weitsprung reichte es für Isabel mit 2,52m auf Platz 4 und mit 2,41m für Leandra auf Platz 6.

Als Jüngster SVR-Starter in der Sportfestwertung war Noah Strauß (M 06) dabei und erreichte mit 10,27 sek. auf 50m, 3:36,24 min auf 800m und 2,52 m im Weitsprung jeweils den 1. Platz in seiner Altersklasse.

Als dreifache 1. Siegerin durfte sich Isabella Strauß (W09) freuen: mit 8,50 sek. auf 50m, 3:19,27 min. auf 800m und mit 3,36m im Weitsprung landete sie jeweils auf dem obersten Treppchen.

Luke Schönberg und Michael Sommer traten in der Altersklasse M10 an. Auf 50m wurde Luke mit 9,71 sek. Dritter und einen Platz hinter ihm in 10,05 sek. Michael Vierter. Den Weitsprung beendeten die Jungs mit dem 10. und 11.Platz. Im 800m Lauf kam Michael in einer Zeit von 3:23,29 min. Platz fünf vor Luke (3:32,96 min. Platz sechs) ins Ziel.

Kai Strobel sicherte sich in der M11 Wertung den Kreismeistertitel im 50m Lauf in 8,31 sek. und Timo Wittmann den vierten Platz. Dank seiner guten Ausdauer lief Timo als Kreismeister im 800m Lauf nach 2:56,72 min. über die Ziellinie, gefolgt von Kai in 3:01,77 min. Den zweiten Platz im Weitsprung sicherte sich Timo mit 3,78m und den dritten Platz Kai mit 3,63m.

Ein weiterer KM-Titel ging in der Wertung Jugend W12 im 800m Lauf an Lilli Berninger in 2:58,66min. Auf 75m benötigte sie eine Zeit von 12,05 sek. und im Weitsprung erzielte Lilli eine Weite von 3,53m.

Luca Appeltauer nahm den Kreismeistertitel im 800m Lauf in einer guten Zeit von 2:45,00min. mit nach Hause. In der gleichen Altersklasse (M14) trat Bela Berninger an und konnte drei Kreismeistertitel (100m Lauf, Hochsprung und Weitsprung) für sich verbuchen. Für die 800m benötigte Bela 2:58,44 min.

Luis Neefischer (M15) startete in 4 Disziplinen und wurde mit 15,69 sek auf 100m Dritter und mit 3:22,38 min auf 400m, 1,25m im Hochsprung sowie 3,88m im Weitsprung jeweils 2.Platz.
Ebenfalls 4 Disziplinen nahm Hannah Wittmann (W15) auf sich und sicherte sich 4 Kreismeistertitel mit 13,61 sek. auf 100m, 2:38,66 min auf 800m, 1,36m im Hochsprung und 4,73m im Weitsprung.

Kreismeisterin in der weiblichen Jugend U18 auf 800m darf sich Eva Appeltauer in 2:52,37min nennen. Jasmin Kahn lief auf den dritten Platz in 2:53,20 min. Im Weitsprung erreicht Jasmin eine Weite von 4,01m.

Chris Baumann (männliche Jugend U20) startete ebenfalls in 4 Disziplinen und nahm mit 12,01 sek. auf 100m, 56,49 sek. auf 400m, 1,80m im Hochsprung und 5,55m im Weitsprung 4 Kreismeistertitel mit nach Hause.

Noch einen weiteren Kreismeistertitel erlief Sina Appeltauer (weibliche Jugend U20) im 800m Lauf in 2:39,17 min.

Herzlichen Glückwunsch an alle Athleten!